Monrose-Fans.com

Popstars Finale Monrose

Ich hatte das große Glück von Rominas Familie am 23.11.2006 zum Popstars Finale eingeladen zu werden und wollte euch hier kurz schreiben, wie ich diesen tollen Tag erlebt habe.

Die erste zufällige Begegnung

Das erste super lustige Erlebniss hatte ich direkt am morgen im Hotel beim Frühstück, denn zeitgleich mit mir und meinem Begleiter betrat auch eine ältere Dame den Frühstücksraum, wir 3 waren die letzten an diesem Morgen. So wurden wir an einen Tisch gesetzt und kamen nach einiger Zeit auch ins Gespräch. Irgendwann fragte ich dann auch die Dame, warum sie in Köln war und sie antwortete, das sie wegen dem Popstars Finale hier wäre und das ihre Enkelin dort mitmachen würde.
Ich rief sofort: "Sie sind Oma Reinhardt!" und ich hatte Recht. Das nenne ich doch mal einen schönen und glücklichen Zufall! Daraufhin hatten wir natürlich noch mehr Gesprächstoff und so unterhielten wir uns bestimmt eine Stunde, bis der Papa von Romina die Oma abholte. Wir hatten nur so lange Zeit zum plaudern, da er sich um eine knappe Stunde verspätet hatte. Aber so war es gar nicht so schlimm. Ich unterhielt mich dann auch noch kurz mit dem Papa und wir verabredeten, uns später noch einmal zu treffen.
 


 
 

 

Temptation von
Monrose bestellen

Die ganze Familie

So machte ich mich dann 2 Stunden später auf, um mich
mit der Familie zu treffen, bewaffnet mit ein paar
leeren Plakaten und einigen Edding Stiften, um mich
für Rominas Unterstützung vorzubereiten.
Ich kann nur sagen dass die Familie und Freunde von
Romina absolut liebenswert sind. Die Oma hatte für
alle leckeren Kuchen gebacken, wir haben gemeinsame
Kaffee getrunken und haben uns super lieb unterhalten.
Dann fingen wir an gemeinsam die Plakate zu
beschriften und zu bemalen und zum Schluß fertigten
wir dann noch das große Romina Banner mit ein paar
Spraydosen, die Dunja noch in letzter Minute besorgte.
Man konnte es leider im TV nicht sehen, aber komplett
auf dem Banner stand der Satz: "Romy Let's Go, Be a
Monroe!" Ausserdem hatten wir noch Plakate mit den
Worten: Romina 4 Popstar, Romina We Are Unfaithful,
wobei das "Un" durchgestrichen war und Dunja hatte
auch ihr Plakat mit "Go Schwester Go!"

Auf zum Finale

Gemeinsam machten wir uns dann auf zum Finale. Dort
angekommen regnete es draussen in Strömen, aber wir
hatten recht gute Parkplätze gefunden so konnten wir
schnell in den Eingang flitzen. Dort waren schon sehr
viele Fans und auch Familienmitglider anwesend. Auch
viele von den ausgeschiedenen Popstars Kandidaten
waren da. Ich habe dort unter anderem Jill, Achan,
Elly, Kristina, Karmen, Vanessa, Hannah und Leo sehen
können.
Es gab in der Halle 3 Blocks, den großen Block gerade
vor der Bühne für das Publikum, dann von den
Hauptkameras aus gesehen hinten links, wo die Coaches
und die ausgeschiednen Mädchen waren und der Block
hinten rechts für die Familien und Freunde der 6
Finalistinnen.
Uns wurden dann die Plätze zugewiesen und etwas über
eine Stunde vor Beginn der Liveshow waren alle auf
ihren Plätzen. Etwas schade war, das man von unserem
Block keinen Blick auf die Showbühne werfen konnte, so
das uns die Auftritte der Show-Acts leider verborgen
blieben. Aber so schlimm war das nicht, die Hauptsache
war doch das wir unsere Mädchen gut sehen konnten.
Kurz vor Beginn der Show schlichen sich Mandy und
Romina kurz zu ihren Familien und begrüßten diese,
aber schnell wurde deren ausbüchsen entdeckt und sie
wurden vom Pro7 Team wieder eingefangen.

 

Monrose Finale
 

Das Finale

Ein paar Minuten vor Beginn der Show kam dann ein
Anheizer auf die Bühne, der erklärte, das man immer
jubeln solle und such gerne reinrufen darf. Genauso
soll man bei der Entscheidung der Jury auch seine
Meinung kundtun, also jubeln oder auch ausbuhen. Im
Grunde war alles erlaubt. Man durfte nur nicht während
der Show seinen Platz verlassen. Dieser Anheizer
flitzte auch immer wieder durch die Fans, die vor der
Bühne standen, um diese zum klatschen zu animieren,
wenns mal etwas ruhiger war. Am meisten zu tun hatte
dieser Anheizer bei den Show Acts, weil dort nicht so
richtig Stimmung aufkommen wollte (was ja verstädnlich
war, wir wollten ja unsere Mädchen sehen) und immer
dann, wenn das Auto angepriesen wurde, das es zu
gewinnen gab.
Auch Olli P. richtete vor Beginn der Show noch ein
paar Worte an das Publikum. Dabei war er sehr
natürlich, symphatisch und auch richtig witzig. Also
mir hat Olli P. als Moderator sehr gut gefallen. Auch
in den Pausen kam er sehr symphatisch und bodenständig
rüber.

Dann begann aber endlich die Show und die Stimmung war eigentlich immer sehr gut. Ich denke, das ist auch so im TV rübergekommen. Auch zwischen den Familien der Kandidaten ging es immer freundlich und fair zu. Es wurde natürlich immer kräftig für die eigene Favoritin gejubelt, aber kein schlechtes Wort über ein anders Mädchen fiel.

Es war schön zu sehen wie dann die 6 auf die Bühne
traten. Leider hat man von den Auftritten Live nicht
so viel mitbekommen wie im TV, man war mehr mit dem
jubeln und dem halten der Plakate, Schilder und Banner beschäftigt. Der erste sehr emotionale Moment war, als Ari's ausscheiden verkündet wurde. Eigentlich sollte sie bei ihrer Familie Platz nehmen, doch weinte sie so stark dass sie sich verständlicherweise erstmal zurückzog um sich zu beruhigen. Aber nach einigen Minuten tauchte sie dann wieder auf und nahm bei ihrer Familie platz.

Ein richtiger Schock ging durch die ganze Halle, als
Dieter Falk sagte das Kati ausgeschieden sei. 3/4 des
Publikums waren totenstill und völlig überrascht von
der Entscheidung, 1/4 buhte. Es kam mir so vor als
hätte wirklich niemand in der Halle mit Katis
ausscheiden gerechent. Auch die Mädchen waren ja alle
sehr erschrocken über diese Entscheidung.

Als es zum Voting kam war das Publikum sehr
überwiegend auf Mandys Seite, obwohl auch einige
Romina Fans dort waren, konnten sie/wir nicht ganz mit
der Lautstärke der Mandy Fraktion mithalten. Dies war
aber auch nicht so überraschend, da Mandy ja die
Popstars Zielgruppe mehr anspricht als Romina.
So war eigentlich auch niemand geschockt, als Mandy am
ende als letztes Mitglied der Monrose feststand.

Erschreckend war für mich, das Senna beim ersten
offiziellem Auftritt als Monrose prompt ihren Text
vergaß und so fast die komplette erste Strophe
ungesungen blieb.

Nach der Show wurde noch ein kurzer Clip für Ninas
Engel gedreht und Stefan Raab holte die Jury für den
folgenden Auftritt bei TV Total ab.

Dann verließen die meisten Zuschauer die Halle, wir
warteten aber noch auf Romina. Diese redete erst noch
mit ein paar Fans, mit ein paar der ausgeschiedenen
Mädchen und auch noch mit einigen Mitgliedern der Pro7
Crew, bevor sie dann zu ihrer Familie kam. Sie
wechelte ein paar Worte mit ihnen, reichte mir ihre
Hand zur Begrüßung und dann machten wir uns auf zur
After Show Party, die ca. 500 m vom Studio antfernt
stattfand. Romina wollte später folgen.


Popstars After Show Party 

Die After Show Party

Die Location war schnell erreicht und wir betraten die
Hallen, in denen die After Show Party stattfand. Wir
machten uns erstmal direkt auf zum Buffet, da nun doch
etliche Stunden seit der letzten Mahlzeit vergangen
sind. Dann hatten wir Glück einen großen Tisch zu
bekommen, wo wir alle Platz fanden.
Die ausgeschiedenen Mädchen waren auch schon fast alle
dort und es entwickelte sich eine schöne und
ausgelassenen Stimmung. Nach einiger Zeit schloss sich
auch die Jury der Feier an und auch Ari, Kati und
Romina folgten kurz darauf und waren gern gesehene Gesprächspartner.
Natürlich wurde auch viel getanzt was ich ursprünglich
auch vorhatte. Nur muss ich ganz ehrlich sagen war ich
von den ganzen schönen Eindrücken, die ich an diesem
Tag aufnehmen durfte, sehr beeindruckt und eigentlich
nicht mehr in der Lage zu tanzen. Ich genoss lieber
noch die Zeit, die ich mit der Familie und den
Freunden von Romina verbringen durfte.
Als dann auch noch Bahar, Senna und Mandy die After
Show Party betraten, richteten sich natürlich alle
Augen auf sie. Es wurden einige Reden für die 3
gehalten und natürlich auch viele Fotos gemacht.
Am Ende des Abends/der Nacht konnten wir dann auch
noch ein Foto gemeinsam mit Romina ergattern und ich
konnte mit ihr noch ein sehr schönes und angenehmes
Gespräch führen.

Shame Monrose Single




  ...Monrose Klingelton - Jetzt auf dein Handy....


Monrose Shame bestellen

 

Popstars geht zu Ende

Der Ausklang

Dann verabschiedeten wir uns von Romina und der
Familie und machten uns auf dem Weg zurück in unser
Hotel und nach nur sehr wenigen Stunden Schlaf war es
dann an der Zeit, die Fahrt nach Hause anzutreten.

Ich möchte mich hier noch mal sehr herzlich bei Rominas
Familie und natürlich bei Romina selbst bedanken, das
sie mir diesen wunderschönen Tag ermöglicht haben.
Auch ohne das Popstars Finale wäre der Tag mindestens
genau so schön gewesen, denn es war eine Freude, die
Familie kennen lernen zu dürfen. Ich habe die Zeit sehr
genossen und möchte die Gespräche und die gemeinsamen
Stunden nicht missen. Also noch einmal vielen, vielen
Dank für alles und ich hoffe sehr, das wir uns mal
wiedersehen.

Kai

   

Monrose Temptation

..

Wir empfehlen:  Monrose Forum Monrose Nikon