The Voice of Germany 2011

Willkommen auf der ersten The Voice of Germany Fanseite.

 
 

 

The Voice in Deutschland

 

Die aus Holland stammende Castingshow „The Voice“ wird nun auch in Deutschland adaptiert. Die niederländische Produktionsfirma Talpa des bekannten Produzenten John de Mols wird diese Sendung zusammen mit Schwartzkopff TV aus dem Hause Axel Springer produzieren. Bei dem Format geht es ausschließlich um die Stimme der Kandidaten. Die Show „The Voice of Germany“ wird ab Herbst von ProSieben ausgestrahlt. Wie beim Original gibt es in der ersten Runde die sogenannten „Blind Auditions“, bei der die Castingteilnehmer vor einer vierköpfigen prominenten Jury vorsingen. Das Besondere: Die Jury kann den Kandidaten nicht sehen, sie beurteilen seine Leistung nur anhand der gesanglichen Qualität. Wenn einem Jurymitglied die Stimme gefällt, kann er den Kandidaten in sein Team holen. In der Originalshow ist es allerdings häufig vorgekommen, dass mehr als ein Jurymitglied den Castingteilnehmer als Schützling haben wollte. In diesem Fall darf der Kandidat sich seinen Mentor selbst aussuchen. In der zweiten Runde treten die gewählten Kandidaten in einem knallharten Eins-gegen-Eins-Duell gegen andere Teammitglieder an. Diejenigen, die diese Duelle für sich entscheiden können, präsentieren sich schließlich in den Live-Shows dem Publikum, welches dann über Erfolg oder Misserfolg entscheidet. Wer die Stars in der deutschen Jury sein werden, ist bislang unbekannt. Allerdings werden sich viele der deutschen Sänger und Sängerinnen für dieses innovative Castingformat begeistern können. Denn bei der Show geht es um die objektive Beurteilung der stimmlichen Präsenz. Performance und Styling treten in den Hintergrund.


   

The Voice weitere Artikel

   
Wir empfehlen ab zum Casting: Di 14.06. Berlin Sa 25.06. Bochum Fr 17.06. Kiel So 26.06. Köln Sa 18.06. Hamburg Di 28.06. Saarbrücken So 19.06. Bremen Do 30.06. Freiburg Mo 20.06. Hannover Sa 02.07. Stuttgart Di 21.06. Kassel So 03.07. München Do 23.06. Frankfurt Di 05.07. Leipzig